Feb
18
19

Warum Branding
wichtiger ist, als Business

Viel zu oft sehen wir heutzutage Menschen, die aus ihrer Leidenschaft Geld machen wollen und ein Unternehmen gründen. Sie werden zu einer wandelnden, plaudernden Anschlagtafel über ihr Angebot. Auf allen Kanälen präsentieren sie ihr Produkt: Jede Nachricht, jede Story, jeder Post, dreht sich darum, WAS sie verkaufen. Ich möchte dir heute erklären, warum es eher um das WER als um das WAS gehen sollte.

Ein Unternehmen ist nur eine Organisation, die ein Produkt oder eine Dienstleistung vermarktet. Eine Marke dagegen, ist das Image und die Persönlichkeit, die das Unternehmen bietet. Warum gibt es so viele Influencer oder Promis, die Werbung für Marken machen? Weil erfolgreiche Unternehmen wissen, dass sie ein Produkt erst richtig verkaufen, wenn sie ihm ein Image, eine Persönlichkeit verleihen. Der Kunde muss Vertrauen aufbauen und Verbindungen herstellen. Wenn sich in deinem Feed/deiner Story, alles nur um Werbung dreht, wirst du wahrscheinlich jeden entfremden, der derzeit nicht an deinem Angebot interessiert ist.

Wenn Menschen „Marke“ hören, denken sie oftmals zuerst an die visuellen Komponenten: Logos, Farben, Schriftarten und Websites. Wenn man jedoch wirklich tief in die Markenwelt eintaucht, findet man heraus, dass es eher um die Vision, die Stimme und die Persönlichkeit hinter der Marke geht.

 

Eine Marke kann sich verändern:

Kannst du ohne Zweifel sagen, dass du in einem, in fünf, in zehn Jahren immer noch das Gleiche tun wirst? Ein Brand, eine Marke darf und kann sich verändern. Wie sonst könnte eine Familienfotografin plötzlich Hochzeitsfotografin sein, einen Onlineshop für Designvorlagen eröffnen, Business Coachings geben, einen Podcast starten usw.? Die Menschen interessieren sich für mich und nicht nur für das, was ich verkaufe.

 

Marken können Einfluss nehmen:

Eine Marke kann eine größere Wirkung erzielen als ein Unternehmen. Sie hat nämlich Herz und Persönlichkeit. Sie hat (d)eine Stimme. Mit einer Marke kannst du deine Vision oder Werte viel einfacher kommunizieren und weitergeben. Was du sagst hat Gewicht, bei deinen Followern und Fans. Deine Persönlichkeit, deine Stimme und dein brennendes Herz, werden nicht nur eine größere Wirkung erzielen, sondern auch Menschen einladen, Teil dieser Wirkung zu sein.

 

Marken haben das gute Recht zu verkaufen:

Wenn deine Marke erstmal aufgebaut ist, kannst du die “Serve-serve-serve-sell”-Methode ganz easy anwenden, denn der Content, den du teilst und bereitstellst, gibt dir das Recht und die Möglichkeit etwas zu verkaufen (da du mit der richtigen Zielgruppe sprichst), ohne die Personen zu verunsichern, die derzeit nicht bereit sind oder sich nicht für dein Angebot interessieren. Leider konzentrieren sich viel zu viele Unternehmer auf den Aufbau eines Unternehmens statt einer Marke. Ein Unternehmen vermarktet sich jeden Tag mit Anzeigen und Marketingbotschaften, an Kunden, die bereit sind auf “Kaufen” zu klicken. Eine Marke jedoch, baut durch ständigen kostenlosen Content Beziehung auf. Wenn dann die Zeit zum VERKAUFEN kommt, ist die Zielgruppe auch bereit.

Wenn du also eine starke visuelle Präsenz mit einer klaren Stimme, einem schlagenden Herzen und einer wahrhaft erkennbaren Persönlichkeit verbindest, wirst du eine riesige Wirkung und bessere Ergebnisse erzielen!

PREVIOUS POST
NEXT POST
Kommentare lesen
Kommentare verbergen
2 COMMENTS

Liebe Leonie, was Du schreibt geht direkt in mein Herz – ist wie einmal durchschütteln von innen. Denn viele verstecken sich hinter einem Werk. So kommt es mir jedenfalls manchmal vor. Deine Worte, wie eine kalte Aufwach-Dusche helfen mir mich als Persönlichkeit, Künstlerin und Fotografin selbstbewusster wahrzunehmen. Lieben Dank für deine Offenheit und die vielen wertvollen Tipps. Anita – anitagryz.de

Leonie

Hey liebe Anita :)

Vielen dank für deine tollen Worte. Ja, durchschütteln ist manchmal wichtig, um wieder klar zu denken :) Ich freue mich, dass ich der Post inspiriert.

Kommentieren

TYPE & ENTER